Die Vorstandschaft ist über das ganze Jahr gefordert, den Verein zu verwalten, Projekte, Feste und Arbeitseinsätze zu organisieren. Letzteres ist alleine wegen der Größe des Freibadgeländes mehr als das, was für den Badegast auf den ersten Blick erkennbar ist, wie unsere helfenden Mitglieder immer wieder bestätigen. Ohne sie wären diese Aktionen nicht umsetzbar. Weitere Kosten würden entstehen und damit Rücklagen für schwierige Situationen schwinden.
Die Arbeit muss vereinfacht und auf viele Schultern verteilt werden, um weiterhin Menschen zu finden, die sich gerne für unser Bad einsetzen.
Planbar und machbar ist dies in spezialisierten Teams mit Aufgabenpaketen, die in der Freizeit umsetzbar sind und die Gemeinschaft fördern.

Wenn du dir vorstellen kannst, in einem der oben genannten Teams mitzuwirken, dann drucke dir bitte unseren Flyer „Teamarbeit“ aus. Die ausgefüllte Rückseite des Flyers kannst du dann einfach bei einem der Vorstandsmitglieder einwerfen und wir melden uns zeitnah bei dir.