Die ersten Apriltage machten zu Ostern ihrem Ruf alle Ehre und zeigten sich von extrem wechselhafter Seite.
Die starken Sonnenstrahlen zeigten dabei, wie warm es schon bald sein wird, wie schnell die Pflanzen darauf reagieren und sich von ihrer schönsten Seite zeigen. Die Vorfreude auf den Sommer und die Badesaison wurde damit stärker. Und es wurde klar, dass es in den Gärten und auf dem Freibadgelände noch einiges zu tun gibt, wenn es ordentlich und schön werden soll.
Aufruf zur Pflanzaktion auf dem Freibadgelände
Wie wir es uns wünschten, fand der letzte Arbeitseinsatz auf dem Freibadgelände bei bestem, schon sehr sommerlichem Wetter statt. Etwa 15 Personen trugen dazu bei, dass sich die Arbeit auch diesmal wieder gelohnt hat. Herzlichen Dank allen, die dabei wieder einmal volle Einsatzbereitschaft zeigten!
Was schon früher, doch auch bei diesem Arbeitseinsatz auffiel ist, dass am Hang entlang des Schwimmbeckens eine Bepflanzung fehlt. Hier sollen sogenannte Bodendeckerpflanzen eingebracht werden.
Darum rufen wir zur Pflanzaktion auf am kommenden Samstag, 14. April, ab 9 Uhr.
Wir hoffen auch dieses Mal auf Eure Hilfe und freuen uns schon auf das gemeinsame Schaffen und die Gespräche mit Euch!
M.Guth
Letzter Arbeitseinsatz vor dem Start der Badesaison / Amtsblatt vom 12.04.2018

Schreibe einen Kommentar