Am vergangenen Samstag, 17. März folgten knapp 20 freiwillige Helfer dem Ruf der Vorstandschaft alles „Rund ums Freibad“ auf zu hübschen. So wurde der letzte Feinschliff bei den Hecken vorgenommen, verschiedene Pfanzbeete von Unkraut befreit, fleißig Steine übereinander gesetzt um das Pflanzbeet hinter der Hecke am Schwimmbecken entlang für die Bepflanzung vorzubereiten. Außerdem wurde Rindenmulch aufgebracht sowie grobe Unebenheiten am Parkplatz beseitigt.
Herzlichen Dank, allen Helfern, die sich nach der Arbeit noch gemeinsam für den verbleibenden Samstag mit Gulasch- und Kartoffelsuppe sowie mit Kaffee und Kuchen stärken konnten.
So macht gemeinsames Schaffen bereits Vorfreude auf die nahende Badesaison 2018!
Bei der Arbeit lag bereits Frühjahrsduft in der Luft. Unglaublich, dass Obergrombachs Freibadgelände bereits am Sonntag wieder verträumt unter einer Schneedecke lag.
Doch der Schnee wird unseren nächsten Arbeitseinsatz am 07.04.2018, ab 9 Uhr wohl kaum behindern.
Sicher gibt es bis dahin schön wärmende Sonnenstrahlen, die den Schnee zum Tauen bringen und uns gute Bedingungen für diesen Tag bringen. Wir freuen uns bereits auf das gemeinsame Schaffen und den Austausch mit Euch!
M. Guth
Vorarbeiten vor dem Start der Badesaison 2018 / Amtsblatt vom 22.03.2018

Schreibe einen Kommentar