Schade, die Freibadsaison endete viel zu schnell – offiziell am Sonntag, dem 10.09.2017. Für unsere Mitglieder endete sie am Montag, dem 11.09.2017 mit
unserem inzwischen traditionellen „Abschwimmen“. Im letzten Jahr fragte man sich bei dieser Gelegenheit noch, ob es nicht möglich ist, das Bad bei den damals noch warmen Temperaturen, noch eine Woche zu öffnen. In diesem Jahr gab es da gar keinen Zweifel. Nur extrem Kaltwassererprobte Obergrombacher trauten sich bei windigen, knappen 20 Grad Außen- und ebensolcher Wassertemperatur und noch ins Wasser.
Trotz Wehmut ließ man treu unserem hiesigen Ruf, zu jeder Gelegenheit feiern zu können, die Saison fröhlich zu Ende gehen.
Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Sponsoren sowie den Helfern bei Arbeitseinsätzen. Dank gilt auch denen, die bereits in unseren Helferteams mitwirken und so auch dazu beitragen, dass unser Bad erhalten bleibt. Ebenso danken wir den Stadtwerken Bruchsal, die unser Bad für uns betreiben und uns bei unserer Arbeit bestens unterstützen!
Außerdem danken wir der Kioskbetreiberin Kerstin Bergerhausen mit ihrer Mutter Margitta Haas und ihrem Team für die tolle Bewirtung in der vergangenen Saison. Das Angebot der Speisen und Getränke stieß auf große Begeisterung und lockte so auch Gäste an, die nicht zum Baden, sondern einfach nur um sich zu treffen und fröhlich auszutauschen kamen.
Zuletzt sagen wir allen Badegästen „Danke” für die Treue zu unserem Bad und freuen uns schon jetzt, das Bad über den Winter wieder für die kommende Saison startklar zu machen. Dafür packen wir gerne an!
Die Vorstandschaft
M.Guth
Danke für die tolle Badesaison / Amtsblatt vom 21.09.2017

Schreibe einen Kommentar